December 3, 2022

District Health

Erfahren im Gesundheitswesen

Wenn sich Krämpfe wie Kontraktionen anfühlen; Best Practices zur Aufrechterhaltung der Vernunft

Menstruationsbeschwerden betreffen viele Frauen. In schweren Fällen fühlen sie sich wie Kontraktionen an und können Ihre tägliche Leistungsfähigkeit beeinträchtigen. In diesem Drop ist es wichtig, medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen und Ihre Lebensgewohnheiten zu ändern. Wenn sich Krämpfe wie Wehen anfühlen, leiden Sie als Frau wahrscheinlich an Dysmenorrhoe.

Was verursacht schwere Krämpfe?

Typischerweise ist es üblich, dass eine Frau jeden Monat während oder zu Beginn eines Zyklus Menstruationskrämpfe erleidet. Die Schmerzen sind in diesem Slide erträglich und können mit rezeptfreien Medikamenten wie z OTC-Medikamente wie Ibuprofen. Dies wird jedoch zu einem Issue, wenn die Schmerzen stark werden, da sie Ihre täglichen Aktivitäten beeinträchtigen. Der nächste Absatz erklärt dies besser.

Prostaglandine verursachen Krämpfe. Sie kleiden die Gebärmutter aus und dann fühlen sich Krämpfe wie Wehen an. Einige Hauptursachen für schwere Krämpfe sind:

Die Liste ist nicht erschöpfend und kann aufgrund von Lebensstilentscheidungen erweitert werden. Ein gutes Beispiel ist, dass eine Frau, die raucht und Alkohol trinkt, wahrscheinlich stärkere Krämpfe hat als eine Frau, die dies nicht tut. In einigen Fällen ist es erblich. Wenn Sie aus einer Familie kommen, in der die Frauen starke Krämpfe haben, dann sind die Chancen hoch, dass Sie dasselbe erleben werden.

Wie Sie Ihre starken Krämpfe lindern können

Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um Ihr Leben einfacher zu machen. Nachdem Sie Ihren Zyklus verfolgt haben, gehen Sie wie folgt vor, um die besten Ergebnisse zu erzielen

  • Die Ernährung ist ein wichtiger Spiegel dafür, wie gut wir unseren Körper behandeln. Es wird empfohlen, dass Frauen eine Woche vor ihrer Periode auf salzige und frittierte Speisen verzichten. Sie verschlimmern Krämpfe und machen sie schwerer. Die Option, die Sie wählen sollten, ist mehr Gemüse und bleiben Sie hydratisiert, um die Auswirkungen von Krämpfen wie Blähungen zu minimieren.
  • Das TENS-Gerät wurde in den letzten Jahren als Substitute zu rezeptfreien Schmerzmitteln eingesetzt. Es funktioniert, indem es in Kontakt mit dem Bauchbereich gebracht wird, der massiert und Schmerzen lindert.

Abschließende Gedanken

Wenn sich Krämpfe wie Kontraktionen anfühlen, ist der beste Weg, um bei Verstand zu bleiben, sowohl die Ernährung als auch den Lebensstil zu überprüfen. Ihre besten Bemühungen werden Ihre Schmerzen entweder lindern oder verschlimmern. In schweren Fällen ist es am besten, einen Arzt aufzusuchen. Sie erhalten eine professionelle ärztliche Diagnose, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung hilft. Dysmenorrhoe betrifft Frauen auf der ganzen Welt. Diagnose und Behandlung sind entscheidend.

Frauen aller Rassen und gebärfähigen Alters im Alter von 13 bis 45 Jahren benötigen grundlegende Informationen, die dieser Artikel enthält, um ihr Leben zu verbessern. Wissen ist schließlich Macht.