December 3, 2022

District Health

Erfahren im Gesundheitswesen

Hasst du deine aktuelle Ernährung? – Verpassen Sie das nicht!! — Keine Schuhe Ernährung | Zertifizierter ganzheitlicher Ernährungsberater + Coach

Was dir deine Ernährung nicht beibringt – Teil 2

Von Nicole Gibson

Dieser Beitrag ist eine Fortsetzung eines kürzlich erschienenen Blogs, in dem ich Dinge besprochen habe, die Ihnen Ihre Ernährung nicht beibringt. Wenn Sie eine Zusammenfassung wünschen, klicken Sie hier. Diäten konzentrieren sich auf Vermeidung– sie besprechen nur, was Sie ausschließen „müssen“ – und doch gibt es noch viele weitere Faktoren, die angegangen werden müssen, um eine nachhaltige Gewichtsabnahme zu erreichen und ein gesundes Leben zu führen.

Diäten lehren nichts über andere wichtige Lebensgewohnheiten, die möglicherweise Bemühungen zur Gewichtsabnahme sabotieren können, wie z. B. schlechter Schlaf oder Stressbewältigung und Mangel an körperlicher Aktivität. Wenn Sie schlecht geschlafen haben und sich am nächsten Tag ständig hungrig und nach all den süßen Leckereien gesehnt haben, dann ist das völlig normal, und Ihr Körper ist biologisch darauf programmiert, sich so zu fühlen. Bei Schlafmangel erhöht Ihr Körper die Produktion von Ghrelin, Ihrem Hungerhormon, und verringert die Produktion von Leptin, Ihrem Sättigungshormon. Ihr Körper ist müde, also sagt er Ihnen, dass Sie mehr essen sollen, um zu versuchen, Ihre Energie zu steigern, und Zucker ist der schnellste Weg, um einen Glukoseschub an Ihr Gehirn zu senden. Wie Sie sehen können, kann eine schlechte Schlafqualität Ihre Bemühungen zur Gewichtsabnahme verheeren.

Stress kann eine ähnliche Wirkung haben wie Schlaf; Es gibt zugrunde liegende physiologische Mechanismen, die Gewichtsabnahme zu einem Kampf machen können, wenn man chronisch gestresst ist und keine gesunde Möglichkeit hat. Außerdem wenden sich viele Menschen Trostnahrung und Alkohol zu, um ihren Stress zu bewältigen. Die Integration einer guten Schlafhygiene und Stressbewältigungstechniken ist von entscheidender Bedeutung.

Physische Aktivität ist eine andere, die offensichtlich erscheinen mag, aber meiner Meinung nach immer angesprochen werden sollte. Und ich spreche nicht ausschließlich von strukturiertem Training (was auch von Vorteil ist). Ich spreche davon, den ganzen Tag über mehr Bewegung einzubauen; Mit den Kindern zur Schule radeln statt fahren, nach dem Essen spazieren gehen statt fernsehen, am Wochenende schwimmen gehen oder Minigolf spielen statt ins Kino zu gehen. Natürlich sind diese nicht immer machbar (z. B. in den Wintern im kalten Norden), aber sie sind nur einige Beispiele dafür, wie man Bewegung angenehmer gestalten kann, ohne sich wie „Übung“ anzufühlen. Die Annahme dieser gesunden Verhaltensweisen kann einen spürbaren Unterschied machen, nicht nur beim Abnehmen, sondern auch bei der Aufrechterhaltung und Verbesserung der allgemeinen Gesundheit.

Diäten lehren nicht, wie man seinen Körper ernährt. Ein häufiger Grund für die Gewichtsabnahme ist die Verbesserung der Gesundheit. Essen ist mehr als nur Kalorien (oder Kohlenhydrate, Fette oder Proteine). Lebensmittel enthalten wertvolle Nährstoffe, die unser Immunsystem, unsere Hormone, unsere Verdauung und unsere Wahrnehmung unterstützen. Um sich wirklich gut zu fühlen, ist es notwendig, ausreichende Mengen aller essentiellen Vitamine und Mineralien zu sich zu nehmen. Wenn Sie eine ganze Lebensmittelgruppe streichen, könnten Sie möglicherweise bestimmte Vitamine und Mineralstoffe streichen oder einschränken. Es ist wichtig, unseren Fokus mehr darauf zu richten, was nährstoffreiche Lebensmittel für unseren Körper tun können.

Leider werden Mainstream-Diäten nicht so schnell verlassen. Das Versprechen von schnellen Lösungen wird immer verlockend sein. Und bei so vielen widersprüchlichen Informationen kann es unglaublich verwirrend sein, was man glauben soll. Grundsätzlich wird der Aufbau gesunder und nachhaltiger Gewohnheiten an erster Stelle stehen, und es ist wichtig zu erkennen, dass diese Diäten Ihnen das nicht beibringen.

Möchten Sie noch gesünder werden? Sind Sie daran interessiert, nachhaltige gesunde Gewohnheiten aufzubauen? Könnten Sie etwas Unterstützung gebrauchen, um herauszufinden, was Sie essen müssen, um sich gut zu fühlen? Neugierig, wie Ernährungscoaching Ihnen helfen kann, gesunde Veränderungen vorzunehmen? Lass uns reden! Vereinbaren Sie noch heute eine kostenlose Erstberatung mit uns – oder geben Sie dieses Angebot an jemanden weiter, der Ihnen wichtig ist! Besuchen Sie www.noshoesnutrition.com und melden Sie sich für ein FREI Beratungsgespräch. Wir arbeiten mit Menschen aus der ganzen Welt einzeln oder in Gruppen, also lass dich von nichts zurückhalten!